August Sander Platz u. Wohnung Kuchhausen 

 August Sander wohnte in Kuchhausen bei der Familie Krämer

 Das Bild zeigt ihn vor seiner Wohnung.

August Sander wurde am 17. November 1876 in Herdorf geboren

Er starb am 20. April 1964 in Köln.

 

 

 

 

 

Leider wurde das Obergeschoss abgerissen, wo August Sander wohnte.

 

 

 

 

 

Heinrich Schmidt der-Winkeladvokat-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fritz aus Solingen wohnte bei Krämers. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eduard Neizert aus Kuchhausen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Julius Bitzer aus Kuchhausen

 

Familie Kappenstein um 1910

 

 

 

 

 

 

August Sander Platz

August Sander, geboren 1876 in Herdorf im Siegerland. Seit 1899 Berufsfotograf. Lebte von 1944 bis 1963 in Kuchhausen bei Leuscheid. Sein fotografisches Lebenswerk ist heute weltweit bekannt und geschätzt.

August Sander verstarb am 20. April 1964 in Köln.

 

 

Grabstätte in Köln auf dem Melaten Friedhof

 

 

 

 

 

 

Die CD und der Katalog sind erhältlich.